top of page
Suche
  • schwarzj65

"Die schönsten Strände Gran Canarias – Naturschätze zum Träumen und Genießen“

Gran Canaria, die atemberaubende Insel im Herzen des Mittelatlantiks, ist für ihre atemberaubende Küstenlandschaft bekannt, die eine Vielzahl wunderschöner Strände birgt. Von lebhaften, beliebten Stränden bis hin zu versteckten, abgelegenen Buchten bietet Gran Canaria für jeden Besucher das perfekte Fleckchen zum Entspannen und Erholen. In diesem Artikel werden wir uns auf die schönsten Strände Gran Canarias konzentrieren, um Ihnen die besten Naturschätze der Insel vorzustellen. Egal, ob Sie einen aktiven Wassersporturlaub oder einen ruhigen Tag unter der Sonne suchen, diese Strände werden Sie mit ihrer natürlichen Schönheit und Vielfalt verzaubern.


1. Playa de las Canteras: Der berühmte Playa de las Canteras liegt in der pulsierenden Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria und zählt zweifellos zu den schönsten Stadtstränden der Welt. Mit seinem goldenen Sand, dem klaren Wasser und dem beeindruckenden Riff, das als natürliche Barriere dient, bietet dieser Strand ideale Bedingungen zum Schwimmen und Schnorcheln. Er ist auch bei Surfern sehr beliebt, die hier die perfekten Wellen zum Wellenreiten finden können. Der Playa de las Canteras ist zudem von einer lebhaften Promenade umgeben, auf der Sie entspannt flanieren und lokale Köstlichkeiten in den Restaurants und Cafés genießen können.

2. Playa de Maspalomas: Ein weiteres Juwel unter den Stränden Gran Canarias ist der Playa de Maspalomas, der sich im Süden der Insel in der Nähe der berühmten Dünen von Maspalomas befindet. Dieser Strand besticht durch seine endlosen Sanddünen, die eine surreale Wüstenlandschaft erschaffen und Ihnen das Gefühl geben, sich in einer anderen Welt zu befinden. Die ruhige Atmosphäre und das sanft abfallende Ufer machen den Playa de Maspalomas zu einem idealen Ort für Familien mit Kindern. Die Dünen bieten außerdem eine einzigartige Kulisse für romantische Spaziergänge bei Sonnenuntergang.

3. Playa de Amadores: Der Playa de Amadores, übersetzt der „Strand der Liebenden“, ist ein malerischer Strand, der seinen Namen voll und ganz verdient. Dieser von Klippen geschützte Strand verzaubert mit seinem kristallklaren, türkisfarbenen Wasser und dem feinen, weißen Sand. Dank der geschützten Lage ist das Wasser ruhig und ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen und dem Rauschen der Wellen lauschen, während Sie sich auf einem Sonnenliegestuhl entspannen. Der Playa de Amadores bietet auch eine gute Auswahl an Restaurants und Bars mit herrlichem Meerblick.

4.Playa de Guigui: Für diejenigen, die das Abenteuer suchen und gerne abseits der ausgetretenen Pfade wandern, ist der Playa de Guigui die perfekte Wahl. Dieser abgelegene Strand ist nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar und belohnt seinen Besucher mit einer unberührten, wilden Schönheit. Die Wanderung zum Playa de Guigui ist anspruchsvoll, aber die Mühe lohnt sich. Wenn Sie die Herausforderung meistern, werden Sie mit einer atemberaubenden Kulisse aus vulkanischen Felsen, goldenem Sand und türkisblauem Wasser belohnt. Der Playa de Guigui ist ideal für diejenigen, die die unberührte Natur und die Ruhe fernab der Massen suchen.

5.Playa de Puerto Rico: Für einen dynamischen Strandtag und eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten ist der Playa de Puerto Rico eine hervorragende Wahl. Dieser lebendige Strand im Süden der Insel bietet eine Vielzahl von Unternehmungen, darunter Jetski, Parasailing und Bootsausflüge. Mit seinen goldenen Sandstränden, den Bars und Geschäften in der Umgebung ist der Playa de Puerto Rico ein beliebter Anlaufpunkt für Urlauber, die sowohl Entspannung als auch Aktivitäten suchen.


Fazit: Gran Canaria beeindruckt mit einer faszinierenden Auswahl an Stränden, die für jeden Geschmack etwas bieten. Von den lebhaften Stadtbuchten bis hin zu den abgelegenen, wilden Stränden bietet die Insel eine breite Palette an Möglichkeiten für unvergessliche Strandtage. Die hier vorgestellten fünf Strände sind nur eine kleine Auswahl, aber sie geben Ihnen einen Vorgeschmack auf die Schönheit und Vielfalt der Küste Gran Canarias. Packen Sie Ihre Sonnencreme und Ihren Badeanzug ein und machen Sie sich bereit für unvergessliche Stunden an den schönsten Stränden Gran Canarias.





Abschließender Hinweis:

Wenn du deine Entdeckungsreise auf Gran Canaria fortsetzen möchtest und tiefer in die verborgenen Schätze der Insel eintauchen willst, dann darf ich dir mein Ebook „Gran Canaria Reiseführer: Entdecke die verborgenen Schätze der Insel – Geheime Strände, Naturlandschaften und kulturelle Highlights: Der Gran Canaria Reiseführer als E-Book / perfekt auf Reisen“ wärmstens empfehlen. In diesem umfassenden Reiseführer findest du detaillierte Informationen zu den schönsten geheimen Stränden, unberührten Naturlandschaften und kulturellen Highlights der Insel, die fernab des Massentourismus liegen. Erfahre alles über versteckte Buchten, atemberaubende Wanderwege und authentische Orte, die dich in Staunen versetzen werden.

Klicken Sie jetzt auf den untenstehenden Link und sichern Sie sich Ihr Exemplar des Ebooks „Gran Canaria Reiseführer: Entdecke die verborgenen Schätze der Insel – Geheime Strände, Naturlandschaften und kulturelle Highlights: Der Gran Canaria Reiseführer als E-Book / perfekt auf Reisen“ auf Amazon. Tauche ein in die Magie von Gran Canaria und entdecke eine Seite der Insel, die nur wenigen vorbehalten ist. Verwirkliche deine Traumreise und unvergessliche unvergessliche Momente auf dieser wunderschönen kanarischen Insel.

Worauf wartest du noch? Lass dich von den Geheimnissen Gran Canarias verzaubern und entdecke das Paradies abseits der ausgetretenen Pfade. Sichere dir jetzt deinen ganz persönlichen Reisebegleiter und erlebe Gran Canaria von seiner schönsten und authentischsten Seite. Viel Spaß beim Lesen und eine unvergessliche Reise wünsche ich dir!

24 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page